Sauerstoff

Ein ausreichender Gehalt an Sauerstoff (O2) im Teichwasser ist wichtig für den Fischbesatz. Aber auch für die Abbauprozesse der in jedem Teich vorkommenden organischen Abfälle.

Der Sauerstoffgehalt im Wasser ist zunächst einmal abhängig von der Temperatur des Wassers. U.a. aus diesem Grund sollte bei extrem hohen Temperaturen eine zu starke Wasserbewegung durch Bachläufe und / oder Springbrunnen unterbleiben. Auch sollte ein Teich, der zeitweise der direkten Sonne ausgesetzt ist, nicht zu flach sein.

Diagramm

Sie sehen: Je höher die Wassertemperatur, umso niedriger ist der Gehalt an Sauerstoff.

Verbraucher des Sauerstoffs sind alle tierischen Organismen, die Bakterien, die für die organischen Abbauprozesse sorgen, sowie nachts auch die Unterwasserpflanzen.

start/glossar/sauerstoff.txt · Zuletzt geändert: 2009/11/17 14:37 von system1
Der Inhalt dieser Seite unterliegt der Creativ Commons License by-nc-sa 2.0, soweit nicht im Einzelfall anders bestimmt.
Creative Commons License Valid CSS Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0